www.schweinhardt.de

weinliste-large.gif
aktuelle Preisliste 2019/02

Weinlese-Paket

weinlese-paket-large.gif

Blick in die Zimmer

sonnenborn-large.gif
Zimmer Sonnenborn

Probierpaket

stelle-frei-2020-2.jpg

einfache Bezahlung

paypal-logo.gif

Weingut & HEINRICHs B&B Telefon 06704-93100

Blick in die Weinlese - der Goldene Herbst beginntGoldener Herbst

Für Fragen rund um Ihre Weinbestellung und Zimmeranfragen im HEINRICHs B&B stehen wir Ihnen gern auch telefonisch: 06704-93100 zur Verfügung.

Weinerlebnis im Wasserschloss Ulrichshusen bei Waren an der Müritz

weinfest_ulrichshusen-3.jpg
Weinerlebnis - Wochenende auf dem Wasserschloss Ulrichshusen - die schönste Erholung bei Waren an der Müritz

Wasserschloß Ulrichshusen - Genießerwochenende bei Freunden.

Erleben Sie ein kulinarische Wochenende bei Freunden im Schloss Ulrichshusen mit: 2 Übernachtungen vom 8. bis 10. November 2019 und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, Lunchpaket mit Ulrichshusener Spezialitäten, einen Abend rund um die erlesenen Weine vom Ihrem Weingut Bürgermeister Schweinhardt sowie einem 3-Gang-Menü mit herbstlichen Spezialitäten bester regionaler Küche und eine Schlossführung mit Familie von Maltzahn. Buchungsanfragen hier. 

Das 1560 erbaute Wasserschloss wurde mit Herz und viel Engagement der Familie von Maltzahn wieder aufgebaut und erlangte in der Mitte der 90er Jahre zu neuer Schönheit. Über die Landesgrenzen bekannt ist das Schloss Ulrichshusen für die Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern.1994 wurden diese mit einem Konzert von Lord Yehudi Menuhin eingeweiht. Seitdem sind Künstler & Musikliebhaber aus aller Welt nach Ulrichshusen gekommen und sind begeistert. Wir freuen uns, nun auch Weinliebhaber an so einem wundervollen Platz zu verwöhnen.

Weinerlebnis auf Schloss Ippenburg

ippenburg.jpg
Weinerlebnis auf dem Herbstfestival auf Schloss Ippenburg / Bad Essen - immer eine geniale Idee

Schloss Ippenburg  - Herbstzeit – das ist Erntezeit, Zeit für Genuß, Weinzeit.

Für Besucher des Herbstfestivals auf Schloss Ippenburg bietet sich am Freitag, den 4. Oktober 2019, die Gelegenheit im Pferdestall, unsere aktuelle Weinkollektion kennenzulernen. (11:00 Uhr -18:00 Uhr). Gastgeberin Viktoria Freifrau von dem Bussche ist Vorreiterin der Schloss- und Gartenfeste in Deutschland und überrascht jedes Jahr mit neuen Projekten rund um das neugotische Schloss Ippenburg. In diesem Jahr wird die Malerin Feodora Prinzessin zu Hohenlohe-Oehringen, gemeinsam mit Viktoria von dem Bussche und der „Ippenburger Kreativcrew“, dort das Kunstprojekt „Paradiese und Utopien“ entstehen lassen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Besuch. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

wenn der Wein ruft in + Hamburg + Berlin + Langenlonsheim +

mister_soto-2.jpg
Musik by Eddy Soto / Gitarre & Gesang

Langenlonsheim - Herbstfest am 12. September 2020 die Weinverkostung startet 15 Uhr im Weingut Bürgermeister Schweinhardt. Am Abend haben wir wie jedes Jahr einen Musiker   zu Gast. 2019 war es Eddy Soto, der mit Gitarre und Gesang die romantische Stimmung mit Gefühl & Herz am Abend untermalte. Sind wir gespannt - wer uns 2020  besuchen wird. Eine tolle Auswahl weltbester Flammkuchen wie "Classic", "Fromage", "Chevre" oder "Veggi" wird Flammkuchen Franz für Sie direkt vor Ihren Augen zubereiten und im Holzbackofen am Holzfeuer backen.  Von 15 Uhr - 17 Uhr können Sie unsere Weine bei einer Weinprobe kostenfrei kennenlernen. Im Anschluss geht der Nachmittag in einen lauschigen Spätsommerabend mit Musik & Genuss über. (Eintritt frei / um Anmeldung wird gebeten, ist aber nicht notwendig) Bon Appétit.

Langenlonsheim - WeinleseWochenende im Weingut Bürgermeister Schweinhardt unser Programm startet am Freitag mit einem gemütlichen Wein- & Genußabend. Am Samstag folgt der Aktiv-Weinbergtag, aber keine Angst, da kann jeder mithalten ; ) Kosten für den Event inklusive aller Speisen am Freitagabend, sowie aller Getränke, und dem Weinbergsevent inklusive Vesper im Weinberg, Zwiebelkuchen, Getränke, Wein, Alk.frei Saft / Federweiser also rundumglücklich ; ) belaufen sich auf 112,50€ /pro Person. Zusätzlich die Übernachtung: 99,00 € / Nacht und Zimmer plus 9,50 € Frühstück. Der Event ist auf maximal 18 Teilnehmer beschränkt und es können nur Hausgäste teilnehmen.

Weinlese

11. - 13.Oktober 2019 - schon ausgebucht 

02. - 04.Oktober 2020 - noch 6 von 18 Plätzen verfügbar

09.- 11. Oktober 2020 - noch 8 von 18 Plätzen verfügbar

 

Hamburg - Hotel Alsterblick ...    26.Oktober 2019 laden wir Sie zur Weinprobe in das schöne Hotel Alsterblick in den Schwanenwik 30 ein. Sie können von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr unsere aktuellen Weine kostenfrei probieren. Wir bitten um Anmeldung.

Hotel Alsterblick

Berlin  Kaffeehaus Mila ... 2. November 2019 von 11:00 Uhr - 18.00 Uhr können Sie unsere Weine kostenfrei probieren - bitte nur mit Anmeldung, vielen Dank! Adresse: Kaffeehaus Mila (am Ku`damm, Grolmannstraße 40)

Kaffeehaus MILA

partnerbetrieb-naturschutz  

Zusammen stark für eine gesunde Natur & eine glückliche Zukunft             

Wir leben mitten auf dem Land und merken direkt die klimatischen Veränderungen. Lange Trockenperioden, dann wieder Unwetter und Hagel, sehen, dass in vielen großen Felden kaum noch Insekten sind. Das macht uns auch traurig, wütend und fragend, was können wir tun? Seit Jahren machen uns für den Naturschutz stark, damit auch nächste Generationen gesund mit der Natur leben können. Wir achten bei unser täglichen Arbeit in den Weinbergen auf eine Schonung der Natur. Wir sind kein BioBetrieb, aber wir besitzen gesunden Menschenverstand, spritzen nur wenn nötig und dann nur gegen pilzliche Krankheiten. Durch Sorgfalt im Weinberg sind in unseren Weinbergen wieder seltene Pflanzen und Tiere, wie Schlingnattern, Orchideen und der “Kleiner Sonnenröschen-Bläuling”, heimisch.

   Als Anerkennung für unsere Leistung im Naturschutz wurden wir 2014  durch Frau Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz als "Partnerbetrieb Naturschutz"  ausgezeichnet.

Ein junges Projekt starteten wir in 2018 zusammen mit der FH Bingen. Wir möchten, dass sich Insekten wieder mehr heimisch fühlen in unseren Feldern. So dass sich Artenvielfalt  bildet und gute Überwinterungsbedingungen herrschen. Somit haben wir 2018 unsere erste 160 Meter lange Beetlebank (man bezeichnet diese auch als Käferwall) angelegt. Mit Erfolg: wir sehen & hören deutlich mehr Fasane, Rebhühner, Kiebitze und andere Bodenbrüter. Die zweite Anlage einer 160 Meter langen Beetlebank folgte in 2019. Wer Lust & Zeit hat zum Mitmachen kann gern bei der dritten aktiv dabei sein.

Nicht jeder hat die Möglichkeit, selbst ganz aktiv an der Basis teilzunehmen. Aber wir möchten uns bei Ihnen allen bedanken. Jede Flasche Wein oder Traubensaft trägt dazu bei, dass wir einen Teil des Gewinns zurück in die Natur investieren. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von der Schönheit und Ruhe in der Natur bei uns an der Nahe. Unser kleines Bed & Breakfast HEINRICHs bietet  die Gelegenheit für einen Einblick in unser Winzerleben.

Vielen Dank                    

Er ist wieder da … In den 70ern ein treuer Begleiter im Weinberg

Weinbulli

Wieso hat unser Weingut eine große Vielfalt an Weinen?

Die große Mehrheit unserer Kunden sind Privatkunden. Sie wünschen sich Vielfalt und Abwechslung. Daher ist unser Rebsortenspiegel breit gefächert. Doch ist der Schwerpunkt Riesling klar definiert und sichtbar. So können wir Rieslingfans eine hohe Bodenvielfalt der Nahe bieten, wie Rotschiefer, Terrassenschotter, Muschelkalk, sowie Blau- und Grünschieferböden von unseren Weinbergslagen am Mittelrhein.

Weinbau & Kultur & Naturschutz - wie geht das?

Weinbau als Kulturgut liegt uns genauso am Herzen, wie der Genuss eines Spitzenweins. Im Jahr 2008 legten wir neue Querterrassen in der Lage Langenlonsheimer Königsschild an. Im Langenlonsheimer Rothenberg lag ein großer Teil der Weinberge brach, bis 2006 Axel Schweinhardt die untere Terrassenlage rekultivierte. Jetzt wachsen hier unsere Rieslinge, deren Erfolg sich sehen lässt:  Platz 3 beim Riesling Cup des Feinschmeckers (2012).

Wir machen uns für den Naturschutz stark, damit auch nächste Generationen gesund mit der Natur leben können. Frau Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten zeichnete 2014 uns im Namen des Landes Rheinland-Pfalz als “Partnerbetrieb Naturschutz” aus. Wir verwenden im Weinbau weder Pestizide, noch Insektizide. Somit konnten in unseren Weinbergen wieder seltene Pflanzen und Tiere, wie Schlingnattern, Orchideen und der “Kleiner Sonnenröschen-Bläuling”, heimisch werden.

Auszeichnungen:
Für besondere Leistungen bei  Wein- und Sektprämierungen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz erhielt unser Weingut in den vergangenen Jahren 4 Staatsehrenpreise.
Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) zeichnente unser Weingut bei Bundesweinprämierungen seit 2000 mit acht Bundesehrenpreisen aus.
Beim wichtigsten Rieslingwettbewerb, der Riesling CUP vom Fachjournal “DER FEINSCHMECKER” erhielten wir 2012 einen 3. Platz und kamen bereits zum 3. Mal unter die TOP 10.
Auch bekannte Weinführer empfehlen unser Weingut: Eichelmann 3 Sterne, DER FEINSCHMECKER 3 F`s & Gault Millau 2 Trauben. Stand 12/2018  

Wir sind “Partnerbetrieb Naturschutz” -  Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz, überbracht von Frau Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Ernährung, Weinbau und Forsten.

Wir freuen uns natürlich über Auszeichnungen - am wichtigsten ist uns jedoch, dass Ihnen unser Wein schmeckt und dafür geben wir unser Bestes!

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.